Im Jahr 2011 konnte die Stiftung Kinderzentrum Ruhrgebiet dank einer zweckgebundenen Spende die Anschaffung für eine:

 

„Diagnostische Beobachtungsskala für Autistische Störungen“ – ADOS

 

übernehmen.

 

ADOS ist ein strukturiertes Verfahren zur Erfassung von Kommunikation, sozialer Interaktion und Spielverhalten oder Fantasiespiel mit Gegenständen bei Menschen (Kindern wie Erwachsenen), bei denen das Vorliegen einer autistischen Störung oder einer anderen tiefgreifenden Entwicklungsstörung vermutet wird.